„Keiner fällt durch's Netz“

Entlassung an der Waldschule am 22. Juni 2021

Elf Schülerinnen und Schüler wurden zum Ende ihrer Schulzeit in der Waldschule in einem kleinen und würdigen Rahmen feierlich verabschiedet.

„Keiner fällt durch's Netz“ – in den vergangenen 15 Monaten haben wir Schule verändert erlebt. Begriffe wie Lockdown, Präsenzunterricht, Wechselunterricht, Materialpaket, Homeschooling und Onlineunterricht haben die Zeit und unser Miteinander geprägt. Einander zu sehen, miteinander zu sprechen – das war nicht selbstverständlich. Aber wir haben es geschafft! Wir sind miteinander in Verbindung geblieben – wir waren vorher schon gut in und mit der Schule vernetzt und konnten auch auf Abstand den Kontakt halten, verbunden bleiben – unser Netzwerk stärken.

Der Abschlussnachmittag auf dem Schulhof begann mit einer ökumenischen Andacht und stand unter dem Leitwort „vernetzt - verbunden“. Symbolisch wurde das Netzwerk der Schülerinnen und Schüler dargestellt. Um sich in den neuen Gemeinschaften im Berufskolleg, der Werkstatt für behinderte Menschen oder am unterstützen Arbeitsplatz wieder neu zu verbinden, erhielten alle ein kleines Netz mit Wolle.

Bei der anschließenden Zeugnisübergabe wurde jede Schülerin und jeder Schüler individuell gewürdigt. Eine Fotoshow mit Bildern aus der ganzen Schulzeit und die Überreichung von Motto-T-Shirt, Geschenken und Blumen schloss den offiziellen Teil ab.
Mit einem kleinen Familientischimbiss aus Kaffee, Kuchen und kalten Getränken, guter Laune und guten Gesprächen klang der ereignisreiche Tag gemütlich aus.

Wir freuen uns für euch und wünschen euch alles Gute!

Weiterlesen...

Wir laufen für die Bienen

Habt ihr es schon gehört? 20. Mai war Weltbienentag. Aus diesem Anlass haben wir am Bienenlauf teilgenommen. Bevor es losgehen konnte haben wir uns über Bienen informiert und im Sportunterricht das Walken trainiert. Wusstet ihr, dass es viele Obst- und Gemüsesorten ohne die fleißigen Bienen gar nicht gäbe? Um die Bienen zu unterstützen, haben wir am Schülerlauf des Bienenlaufes teilgenommen.
Wir haben es geschafft 1,5 km auf dem Sportplatz schnellstmöglich zu walken. Was das mit Bienen zu tun hat fragt ihr euch..!?
Am Anschluss an den Lauf haben wir Samen von Pflanzen gesäat, die Bienen gerne anfliegen. Wir hoffen, dass bald eine schöne Bienenwiese wächst.

Eure Klasse 13

Weiterlesen...

Mach mit – bleib fit!

Wir waren in den letzten Wochen fleißig und haben an der Sport-Challenge von Special Olympics und Mars/Wrighley teilgenommen. WIR, dass sind Sina, Ahmet, Jan und Helen aus der Klasse 13 und Sina, Jannik, Miguel und Marco aus Klasse 8.

An drei aufeinanderfolgenden Freitagen haben wir uns Online zum Sport machen getroffen. Die Übungen die wir absolvieren mussten waren aus den Bereichen Kraft, Ausdauer, Geschicklichkeit und Koordination.

Habt ihr euch schonmal mit einer Rolle Klopapier auf dem Kopf hingesetzt ohne, dass die Rolle runtergefallen ist? Nicht? WIR JA! Ihr könnt euch denken, dass wir viel Spaß bei den sportlich-lustigen Übungen hatten.

Nach Abschluss der Challenge haben wir uns nochmals Online zur gemeinsamen Sportlerdisco getroffen. Als Überraschung hat jeder Sportler ein Überraschungspaket bekommen. Das war eine tolle Aktion.

Als nächstes nimmt die Klasse 13 am Bienenlauf teil. Schaut doch mal rein und macht mit!

https://lauf-weiter.de/bienenlauf/

Bis bald - Eure Sportler/innen aus Klasse 8 und 13 mit Frau Buddenkotte und Frau Biecker

Weiterlesen...

Gute Noten für den Distanzunterricht an der Waldschule

Zwischen dem 5. und 20. März 2021 fand eine Online-Umfrage zum Distanzunterricht an der Waldschule statt. Insgesamt 75 Eltern nahmen an der Umfrage teil, was einer Teilnahmequote von 47,8 % entspricht. Durch diese hohe Resonanz ergab die Umfrage sehr aussagekräftige Ergebnisse.

Insgesamt bewerteten die Eltern das Angebot zum Distanzunterricht mit dem erfreulichen Ergebnis der Schulnote 1,85.

Bevor die Ergebnisse im Folgenden ausführlich dargestellt werden sollen, lässt sich zusammenfassend festhalten, dass die meisten Eltern angaben, unser Distanzunterricht sei gegenüber dem 1. Shutdown besser geworden. Dies sei vor allem auf mehr und regelmäßig stattfindende Videokonferenzen zurückzuführen, mehr (Online-)Kontakte zu den Lehrkräften sowie einem besseren Konzept, eine bessere Organisation und durch eine höhere Kontinuität in den Lernangeboten.

Hier gelangen Sie zu den Ergebnissen auf der Platform von Edkimo.com: 

=> https://app.edkimo.com/results => Geben Sie dort bitte folgenden Code ein => peficiwo

=> Hier gelangen Sie zum gesamten Bericht.

Weiterlesen...

Schnitzeljagd mit QR-Codes

Frau Keuter und Frau Siemes waren kreativ und haben sich für euch eine Schnitzeljagd rund um die Waldschule ausgedacht.
Alles was ihr dafür braucht, ist ein Smartphone. Die QR-Codes werden mit der Handykamera gelesen. Sollte euer Handy keine QR-Codes lesen können, könnt ihr euch einen QR-Code-Scanner herunterladen (z.B. QR-Droid oder Kaspersky QR-Scanner).
So sieht ein QR-Code aus (ihr könnt gerne testen, ob es funktioniert!):

 

Ihr werdet dann zu verschiedenen Seiten geführt, mal gibt es Videos, mal Fotos, mal andere Aufgaben.
Wichtig ist, dass ihr die Videos immer bis zum Schluss anschaut – erst dort kommt der nächste Hinweis! Die QR-Codes sind ab und zu ein bisschen versteckt!
Leider ist die Internetverbindung rund um die Schule sehr schlecht! Deshalb müsst ihr ein bisschen herumlaufen, bis die Seiten geladen werden können.

Weiterlesen...

Seite 1 von 29