Herbstzeit ist Erntezeit…

und was liegt da näher, als den Sportunterricht aufs Feld zu verlegen. Bei Bauer Graaf in Schermbeck durfte die Oberstufe 2 Rote Beete ziehen.

Die vitaminreiche Knolle wird an den Blättern aus der Erde gezogen, von den Blättern befreit und gesammelt. Dabei entschieden den Wettbewerb um das größte Exemplar Raffael und Torben für sich.

In der „Einkochküche“ von Bauer Graaf und Schwiegersohn konnte bereits eingemachte Rote Beete probiert werden. Der süss-saure Geschmack führte bei einigen Schülern zu einer andauernden Verkostung.

Rote Beete kann gekocht, roh im Salat oder im Ofen gebacken werden. Die O2 entschied sich für letztere Variante.