Tennis Schnupperkurs beim TC Drevenack

Spiel, Satz und Sieg – die BPS hat die Zeit bis zu den Herbstferien sportlich genutzt und in Kooperation mit dem TennisClub Drevenack einen Tennis Schnupperkurs bei der Tennisschule Jens Rahr durchgeführt. In kleinen und großen Spielformen wurden Vorhand- und Rückhand- und sogar Schmetterschläge eingeübt.

Weiterlesen...

Mitmachen beim Stadtradeln für die Waldschule

In der Zeit vom 08. - 28. Mai findet wieder die Aktion "Stadtradeln - Radeln für ein gutes Klima" statt, an der sich auch die Waldschule beteiligt. Es geht darum, für viele Wege das Fahrrad und nicht das Auto zu nutzen - für Umwelt, Klimaschutz, Gesundheit und weil Radfahren Spaß macht.

Weiterlesen...

Klasse 9 war im Planetarium

Die Klasse 9 war am 8. März im Planetarium Bochum. Wir sind mit unserem Bus hingefahren. Da haben wir schönes Wetter gehabt. Wir haben im Planetarium auf eine Kuppel geschaut. Da haben wir den Mars gesehen, den Merkur, den Jupiter und die Sterne. Die Vorstellung ging 1 Stunde lang. Wir sind 40 Minuten hingefahren. Das war ein toller Tag im Planetarium.

Waldschule setzt ein Zeichen für den Frieden

Am Montag, den 07.03.2022 versammelte sich zu Beginn der Pause die Schulgemeinde auf dem Pausenhof, um ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Jede Schülerin und jeder Schüler durfte ein Licht entzünden und auf das aufgemalte große Friedenszeichen stellen, in dessen Mitte "PEACE NO WAR" zu lesen war. Der Schülersprecher Ali brachte in einer kurzen Ansprache den Wunsch vieler zum Ausdruck: "Wir wünschen uns Frieden".

Weiterlesen...

Obst mal anders

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6 üben aktuell im Hauswirtschaftsunterricht Obst zu schälen und zu schneiden. Dass Obst nicht nur lecker schmecken, sondern auch noch toll aussehen kann, zeigen die folgenden Fotos. Tierisch gesund und fast zu schade, um aufgegessen zu werden.

Weiterlesen...

Besuch im Steinzeit-Museum der Klasse 11

Am 8. Februar 2022 fand eine Ausstellung zur „Steinzeit“ der Klasse 11 im Werkraum statt. Zuvor hatten die Schülerinnen und Schüler sich in einem Vorhaben mit dem Leben in der Steinzeit auseinandergesetzt. Dazu haben sie in Kartons allerlei steinzeitliche Gegenstände zusammengestellt.

Alle Schülerinnen und Schüler der Waldschule konnten anschließend die Ausstellung besuchen...

Weiterlesen...

Verkehrspuppenbühne in der Waldschule

Am Freitag, den 28.01.2022 war die Verkehrspuppenbühne der Kreispolizeibehörde Wesel zu Gast in der Waldschule. In ihrer Vorstellung brachten die Puppenspieler den Schülerinnen und Schülern der Klasse 2-4 die sichere Überquerung einer Straße auf dem Schulweg näher. Gebannt verfolgten die Schülerinnen und Schüler die Vorstellung und freuen sich auf ein Wiedersehen mit Bello, Lena und Marina im nächsten Jahr.

Weiterlesen...

Bundesweite Initiative „Spielen macht Schule“ stattet die Waldschule mit einem Spielezimmer aus

Die Waldschule hat dank ihres originellen Konzepts eine komplette Spielwarenausstattung für ein Spielezimmer gewonnen. Die Initiative „Spielen macht Schule“ fördert so das klassische Spielen an Schulen, denn: Spielen macht schlau! „Spielen und Lernen sind keine Gegensätze! Darum sind gute Spiele eine wichtige Ergänzung des schulischen Bildungsangebots. Kinder unterscheiden nicht zwischen Lernen und Spielen, sie lernen beim Spiel“, so Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, ZNL Ulm. Die Waldschule hat sich an dem diesjährigen Aufruf der Initiative beteiligt und ein pädagogisches Konzept eingereicht, in dem sie ihre Ideen und Vorstellungen rund um ein Spielzimmer in ihrer Schule vorstellt.

Update (30.01.2020)
Waldschule erhält Auszeichung "Spielen macht Schule".

 

Weiterlesen...

Seite 1 von 4