Einfache Sprache Normale Sprache
 

Markt der Möglichkeiten

Der Beginn des Schuljahres war für die Berufspraxis Stufe ereignisreich. Beim Markt der Möglichkeiten der Albert Schweitzer Einrichtungen in Dinslaken - einer Werkstatt für Behinderte Menschen und einer unserer wichtigsten Kooperationspartner - konnten alle Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Familien und den Lehrerinnen und Lehrern - die Albert Schweitzer Einrichtung kennen lernen.
In der großen Halle an der Flurstraße in Dinslaken stellten sich alle Abteilungen vor.
An den Informationsständen standen Mitarbeiter*innen und Beschäftigte die Fragen beantwortet haben. Überall gab es viele Möglichkeiten einfach mal etwas auszuprobieren. Die Holzwerkstatt bot das Bauen von Laternen und Nistkästen an, der Bereich Lager das Fahren mit der Ameise, der Bereich Kreativität die Gestaltung von kleinen Magneten und Karten. Es durften digitale Angebote ausprobiert werden. Zudem gab es Fahrten zu den Kooperationspartnern und zu den Filialen der Werkstatt.  
Alle Teilnehmer fühlten sich nach diesem Tag gut informiert und können weiter ihren Weg in die individuelle berufliche Zukunft gehen.

 

Angelika Frensch


 

Fotoserien

Markt der Möglichkeiten (DO, 21. September 2023)